Willkommen
News
Mein Steckbrief
Meine Geschichte
Foto-Galerie 2015
Foto-Galerie 2014
Mein Job
Traumraum
Flyer
Entspannungsabend
Info
Kontakt
Gästebuch
Linkliste
Hunde Homepage
Impressum
Galerie
Datenschutz



Ich bin ein Mops und habe nun mein Glück gefunden. Aber ich erzähle euch meine Geschichte von Anfang an.

 

Als kleiner Welpe wurde ich von einer Frau abgeholt, die mich dann einer alten Dame schenkte. Diese alte Damen nannte mich Rocky und liebte mich sehr. Sie gab mir allerlei leckere Dinge zu essen, auch solche Sachen, die nicht gut für mich waren. Aber das wusste sie nicht, und ich auch nicht. Da war ich nun, wurde größer, dicker und immer fauler und bekam schlecht Luft. Die alte Damen war anscheinend etwas überfordert mit mir, auch wenn sie es nur gut meinte.

Eines Tages schlief die alte Dame ein, und ich passte auf sie auf. Sie schlief lange und wollte einfach nicht mehr aufstehen. Nach zwei Tagen fing ich an zu bellen, erst leise, dann immer lauter. Ich wollte die alte Dame wecken, wollte dass sie sich um mich kümmert, dass sie mir frisches Wasser und leckere Dinge gab wie immer - aber sie stand einfach nicht auf.

Irgendwann kamen fremde Leute zu uns in die Wohnung und nahmen die alte Dame einfach mit. Unglaublich. Ich verstand die Welt nicht mehr und wurde von Tag zu Tag trauriger.

Nun wurde ich von einem Nachbarn zum anderen gereicht. Die Frau, die mich damals abgeholt und der alten Dame geschenkt hatte, wollte mich nicht mehr. Ich fühlte mich abscheulich, denn niemand wollte mich, auch die Nachbarn nicht, die sich um mich kümmerten, weil ja sonst keiner da war.


Dann kam ich zu einer Familie mit einem kleinen Baby. In das verliebte ich mich sofort, denn es war einfach allerliebst; aber auch hier durfte ich nicht bleiben. Keiner verstand, dass ich unter Schock stand, weil meine alte Dame nicht mehr da war, und dass ich Angst hatte und so traurig war, weil sie mich einfach allein gelassen hatte. 


....


Die weitere Geschichte erfahrt ihr bald in einem Buch. Da wird es auch noch viele andere schöne Geschichten geben.
Schaut mal hier: https://tölle-buch-und-fotokunst.de/aktuelles.htm